Posts Tagged ‘Neon’

92. Stationsparty Sports: Laserlight Mission

Freitag, Juni 21st, 2013

„Laserlight Mission“ stand am 13. Juni auf dem Programm. Einmal High-Class-Einbrecher sein und sich durch Laserlabyrinteh kämpfen!

Um dies zu erleben, trafen wir uns am Rathaus Steglitz und fuhren von dort mit dem Bus gen Südwesten zur Billy-Wilder-Promenade zur Schwarzliche-Insel.

Die Schwarzlichtinsel bietet unter anderem 3D-Schwarzlicht-Minigolf und 3D-Schwarzlichtbowling an. Da wir beide Aktionen jedoch bereits im Rahmen von Stationsparty andernorts erlebt haben, buchten wir die neuartige Laserlight Mission.

Leider war dieses Event etwas enttäuschend. Es gab nur einen Raum, der jedoch mit mehreren Laserkombinationen und -schwierigkeiten bestrahlt werden konnte. Da jedoch die Schwierigkeitsgrade auch auf drei beschränkt waren, erwiesen sich 10 Spiele pro Person als mehr als genug. Außerdem hatte das Lasergestell einen Wackelkontakt, sodass es bei Aktivierung des Parcours meist ungerechtfertigterweise aufgrund der Erschütterung ob des Drückens des Starknopfes gleich mehrere Laser deaktivierte und somit zu Strafpunkten führte.

Die Location an sich war jedoch toll und bot genügend Abwechslung, die auch genutzt wurde. So gab es auch Schwarzlicht-Neon-Kicker, -Airhockey/-Shufflepuck, -Flipper und mehr.

Bilder folgen …

22. Stationsparty: Golf goes Goa

Freitag, März 18th, 2011

Am Dienstag, den 15.03. trafen wir uns zwischen 18:30 und 18:40 Uhr am U-Bahnhof Kottbusser Tor. Von dort aus traten wir unsere diesmal recht überschaubare Reise an. Unsere Zielstation hieß dieses Mal Görlitzer Bahnhof. Dort angekommen gingen wir in den Görlitzer Park in das Parkcafé Isa Mitz. Nach kurzer Stärkung durch Kuchen, Saft und/oder einem Bierchen, ging das Abenteuer los. Im Keller des Cafés erwartete uns eine Indoor-Schwarzlicht-Minigolfanlage. Hier konnten wir im Schwarzlicht-Neon-Ambiente unsere Treffsicherheit unter optisch erschwerten oder zumindest stark veränderten Bedingungen unter Beweis stellen. Es war ein tolles Erlebnis, das uns sehr viel Spaß gebracht hat.

Den sportlichen Teil des Abends absolviert, zogen wir weiter zum Lausitzer Platz und kehren in die Havanna Cocktailbar ein, in der wir zum Ausklang des Abends das ein oder andere Mischgetränk zu uns nahmen.