Posts Tagged ‘Pride’

93. Stationsparty Pride: between the CSDs

Montag, Juni 24th, 2013

Am 21.05. gab es zur Berliner Pride Week wieder ein Pride-Special. Hierzu trafen wie uns um 19:45 Uhr am U-Bahnkreuz Bayerischer Platz und fuhren fluchs und fink zum Ziel: Viktoria-Luise-Platz, zum Westende des Motzstraßenkiezes in Schöneberg.

Zunächst steuerten wir das Prinzkencht an, welches uns aber draußen zu überfüllt und drinnen zu überhitzt war, um längerfristig dort zu verweilen.

Nach einigem Tingeln durch den Kiez ließen wir uns schließlich im Dietrich’s nieder, welches noch Outdoorplätze frei hatte, um den warmen Sommerabend zu genießen. Dort versprach auch ein Wet-T-Shirt-Contest den Abend etwas aufzupeppen. Allerdings blieben wir ob fehlender Grundstimmung in der Location nicht ausreichend lange, um uns zu vergewissern, ob das Verprechen eingelöst worden wäre.

Nach weiterem Tingeln durch den Kiez kehrten wir zu einer finalen Runde ins Café Berio ein.  Den ursprünglichen Plan, anschließend noch auf eine CSD-Party zu gehen, haben wir allerdings verworfen, da wir vom CSD auf der Spree am Vortag noch etwas fertig waren und zum Main-CSD am Folgetag wieder fit sein wollten. So klang der Abend bereits kurz vor Mitternacht aus.

62. Stationsparty Pride-Special: Kreuz- und Queerberg

Sonntag, Juni 24th, 2012

Am 19.06., dem Dienstag in der Berlin Pride Week, trafen wir uns um 20:15 Uhr am Kotti, um von dort aus unsere Reise zum heutigen Ziel anzutreten: Wrangelstraße. Dort kehrten wir zunächst in das Golden Finish ein, einer netten kleinen Szenebar, in welcher wir bei einigen Drinks vorglühten. Zu späterer Stunde zogen wir weiter in das Vögelchen, um die Party „Club Bunga“ zu besuchen. Leider füllte sich die Location nur sehr zögerlich und wurde erst nach Mitternacht partyhaft, was für die mittwochsmorgendlich arbeitende Bevölkerung leider dazu führte, dass ihr der Partyhöhepunkt verschlossen blieb. Dennoch erwies sich das Vögelchen als eine sehr coole Partylocation, dessen Charme man am besten selbst erleben sollte.

32. Stationsparty Pride: „Stationsparty“ trifft „CSD auf der Spree“ und „Pride Party“

Montag, Juni 27th, 2011

Anlässlich der Prideweek gab es mal wieder ein „Stationsparty trifft …“ diesmal: „…CSD auf der Spree und Pride Party“

Aus diesem Grunde wurde das Ziel auch diesaml vorab bekannt gegeben: Die Zielstation hieß diesmal O2-World und war eine außergewöhnliche Station, da keine BVG- oder S-Bahn-Station, sondern eine Schiffsanlegestation. Die nächste ÖPNV-Station war Ostbahnhof, wo wir uns auch gegen 17:00 Uhr einfanden.

Nach einem kurzem Fußweg sind wir am Anleger angelangt, wo uns mehrere Stände mit Speisen und Getränke erwarteten. Fluchs checken wir ein und bestiegen anschließend im Rahmen des Happy Boarding die MS Schöneberg. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten – der DJ war verschollen – starteten wir schließlich unsere Stadtrundfahrt im Zeichen des Regenbogens. Zwei Moderator(inn)en sorgten zusätzlich für erheiternde Stimmung und animinierten uns zu kräftigem Puscheln, sprich dem rhythmischen oder euphorischem Wedeln mit Pompons, mit denen wir beim Boarden ausgestattet wurden. Nach etwa 3 Stunden legten wir wieder an und ließen den Abend auf der Pride Party am Anleger mit DJ und Dance ausklingen.